Wer auf Spannung, Thriller, Krimi oder sonstige Sachen steht die das Leben nachhaltig verkürzen, war am Freitag Abend in der Solinger Eishalle bestens aufgehoben. Gegeben wurde ein Jugendspiel mit dem Predikat ich war dabei und ich bin stolz darauf.Respekt. Danach hatte es nach 20 Minuten gar nicht ausgesehen. Und auf der Trainerbank, besetzt mit Solinger Promis, Neuber, Schnöring,Nimz machte sich leichte Depression breit.

... grandios in die neue Eishockey Saison 2009/10

Am 2.10. startete das neu gegründete Jugendteam des EC Bergisch Land, ausgestattet mit einem neuen Trikotsatz (gesponsert durch die Firma Fielmann), in einem Heimspiel gegen den ESV Bergkamen mit einem grandiosen Sieg in die Saison 2009/10. Im ersten Drittel ging unsere Jugend schon in der 4. Minute durch Tobias Münch auf Vorlage von Marcel Fröhlen mit 1:0 in Führung.

3:10 (1:2, 2:6, 0:2)

Am Sonntag fand bereits das zweite Spiel der Raptors Jugend in Solingen statt. Durch den Sieg zwei Tage vorher gegen den ESV Bergkamen hochmotiviert, ging die Mannschaft ins Spiel. Doch diesmal trafen sie auf einen hochkarätigeren Gegner. Im ersten Drittel waren beide Mannschaften noch fast gleichauf und Solingen ging in der 14. Spielminute durch Tobias Münch nach Vorlage von Vladislav Bolt in Führung. Doch auch Netphen nutze seine Chancen in der 16. und 19. Minute.

Jugend Auswärtsspiel gegen die Bully-Dogs Nordhorn 7:5 (3:1 , 1:1, 3:3) Oder warum die Schiedsrichter nicht aus der selben Stadt kommen sollen wie der Heimverein! Trotz hoher Motivation und Kampfgeist erreichte die Jugendmannschaft nur eine knappe Niederlage beim spiel in Nordhorn. Im ersten Drittel ging die Heimmannschaft motiviert zur Sache und konnte recht schnell eine 2:0 Führung vorlegen. In der 11 Min. gelang dann der Anschlusstreffer zum 2:1 durch Marcel Fröhlen auf Zuspiel von Tobias Münch.

siegt bei Tabellenführer GSC Moers mit 6:4

Unglaublich aber wahr. Das Jugendteam des EC Bergisch Land siegt bei Tabellenführer GSC Moers mit 6:4. Mit der Erwartung einer neue Niederlage machte sich das Jugendteam am Sonntagnachmittag ,trotz widriger Strassenverhältnisse , auf den weg zum Tabellenführer nach Moers . Verstärk durch Kids aus dem Schülerteam ging es mit 13 Feldspieler und 2 Goalies ins erste Drittel.