Nach einem spannendem Spiel mussten die Raptors-Schüler gegen die Eisadler aus Dortmund ihre erste Niederlage akzeptieren.

Solingen, der 15. Februar 2015 in der Ice-Factory Solingen.

 

Am Freitag, dem 13. Februar empfingen die Raptors die Dinslakener Kobras und schickten sie am Ende mit 10:3 nach Hause.

Solingen, der 13. Februar 2015 in der Ice-Factory Solingen.

 

Mit weiteren vier Punkten steuern die Raptors auf den Meistertitel zu. Diesmal schlugen sie den SV Brackwede mit 14:5 und den GSC Moers mit 9:2.

Solingen, der 6. Februar, Bully 20 Uhr in der Ice-Factory an der Birkerstrasse.

 

Nach einem spannendem Eishockey-Krimi besiegten die Raptors erneut die Eisadler und bauten so ihre Führung weiter aus.

Freitag, der 31. Januar 2015 in Dortmund.

articles st

icon Schüler: Tolle Frühschicht

Auch im zweiten Aufeinandertreffen mit dem SV Brackwede gingen die Raptors mit einem klaren 9:2 Sieg als Sieger vom Eis.

Sonntag, der 14. Dezember 2014 in Brackwede.

 

 

 Wieder ein starker Auftritt der Schüler. Bei den Eisadlern gehen die Raptors schnell in Führung doch Dortmund hielt dagegen.

 

Sonntag, der 7. Dezember 2014 in Dortmund.