Nach einem spannendem Spiel mussten die Raptors-Schüler gegen die Eisadler aus Dortmund ihre erste Niederlage akzeptieren.

Solingen, der 15. Februar 2015 in der Ice-Factory Solingen.

 

Am Freitag, dem 13. Februar empfingen die Raptors die Dinslakener Kobras und schickten sie am Ende mit 10:3 nach Hause.

Solingen, der 13. Februar 2015 in der Ice-Factory Solingen.

 

Mit weiteren vier Punkten steuern die Raptors auf den Meistertitel zu. Diesmal schlugen sie den SV Brackwede mit 14:5 und den GSC Moers mit 9:2.

Solingen, der 6. Februar, Bully 20 Uhr in der Ice-Factory an der Birkerstrasse.

 

Nach einem spannendem Eishockey-Krimi besiegten die Raptors erneut die Eisadler und bauten so ihre Führung weiter aus.

Freitag, der 31. Januar 2015 in Dortmund.

articles st

icon Schüler: Tolle Frühschicht

Auch im zweiten Aufeinandertreffen mit dem SV Brackwede gingen die Raptors mit einem klaren 9:2 Sieg als Sieger vom Eis.

Sonntag, der 14. Dezember 2014 in Brackwede.