Veröffentlich am: 03.05.2021

Der EC Bergisch Land e.V. ist stolz auf die prominente Unterstützung beim Ringen um den Erhalt des Eissports in Solingen für alle Eisläufer, Eiskunstläufer und Eishockeyspieler.
Neben dem Präsidenten des Deutschen Eishockeybundes Franz Reindl unterstützen uns der Geschäftsführer der DEL Gernot Tripcke, der Bundestrainer der Deutschen Eishockeynationalmannschaft Toni Söderholm, die Nationalspieler/Exnationalspieler Alexander Sulzer, Alexander Barta, Colin Ugbekile und Alexander Dersch sowie die „Altinternationalen“ Christian Ehrhoff, Helmut de Raaf, Erich Weishaupt und Erich Kühnhackl. Kühnhackl und Weishaupt waren bereits in 2020 in Solingen und haben ein Nachwuchstraining geleitet.
Das Plakat soll im April in vielen Geschäften Solingens ausgehängt werden. Für die Verteilung suchen wir noch Unterstützung. Hierzu melden wir uns später nochmal bei Euch.
Wer gerne ein solches Plakat auch privat hätte, kann dieses gegen eine kleine Spende bei Michael Müller per Mail (michaelmueller68@arcor.de) anfordern. Die Übergabe des Plakats erfolgt dann im April nach Terminabsprache an der Eishalle.


Prominenz setzt sich für den Solinger Eissport ein (e-pages.dk)