Veröffentlich am: 18.10.2021
Die beiden Auftaktspiele der 1. Mannschaft wurden leider verloren. Am Freitag gegen den Neusser EV war es ein hart umkämpftes 3:5 und am Sonntag gegen den ESV Bergisch Gladbach ein 0:4

Am Freitag legten die Neusser im ersten Drittel ein Feuerwerk hin, so das es nach dem ersten Drittel 0:3 stand. Im zweiten Drittel kamen die Raptors besser in Fahrt, das Drittel endete 1:1. Im letzten Drittel lag der Ausgleich zum 4:4 in der Luft. Aber der Ausgleich viel nicht und so endete das Drittel zwar 2:1 für die Raptors, aber das Gesamtergebnis spricht für Neuss 3:5



Am Sonntag gegen Wiehl konnte das erste Drittel noch 0:0 gestaltet werden, was der hervorragenden Leistung unseres Torwarts  #98 Arnold  GERZEN  zu verdanken war. Das zweite Drittel ging klar an den Gast aus Bergisch Gladbach. Aber auch die Raptors hatten gute Einschuss Möglichkeiten aber das Tor wollte nicht fallen.
Letztendlich können wir sagen, verloren ist nicht gleich verloren. In beiden Spielen wurde aufopferungsvoll gekämpft. Auch sollten wir sehen, das am Sonntag unser Kapitän  #25 Tim Neuber gesundheitsbedingt ausfiel, sowie weitere gesetzte Spieler.